© Katharina Wagner/Pfarrbriefservice.de
© Katharina Wagner/Pfarrbriefservice.de

Kalenderblatt...

Die Zeit ist erfüllt,
das Reich Gottes ist nahe.
Kehrt um und glaubt an das Evangelium

                             

                                 Liturgie 18. Februar 2018

                                       1. Fastensonntag


Foto: Christine Gevers
Foto: Christine Gevers

Lokale Kirchenentwicklung "LOKI"

in St. Marien

 

Unter dem Begriff Lokale Kirchenentwicklung („LOKI“) wird im Bistum überlegt, wie jede einzelne Pfarrgemeinde für sich Zukunftsperspektiven entwickeln kann.Ein hohes Ziel haben sich dabei Dr. Christian Hennecke und Christiane Müßig von der Hauptabteilung Pastoral des Bistums Hildesheim gesteckt: Im Zeitraum von  zwei Jahren sollen alle 119 Pfarreien des Bistums besucht werden. Unsere  Pfarrgemeinde  war jetzt die Nummer 109 auf der Liste, das Team befindet sich also auf der Zielgeraden.

Bei diesen Pastoralgesprächen geht es um die Chancen und Risiken der zukünftigen Gemeindeorganisation. Was tun, wenn die Zahl der zur Verfügung stehenden Pfarrer immer weniger wird? Nach derzeitigem Stand wird es mittelfristig nur noch vierzig Priester geben, die eine Pfarrstelle übernehmen können.  Wie können die Christen vor Ort selbst aktiv sein? Leitungsteams sollen in den einzelnen Gemeindeorten Verantwortung für das Gemeindeleben übernehmen. Wie gelingt vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Pfarrer, Gemeindereferent und den ehrenamtlich Engagierten?

Das Treffen im Pfarrsaal Soltau war von unseren Gemeindemitgliedern recht gut besucht. Sie wurden aktiv einbezogen, indem verschiedene Fragen zur Situation der Pfarrgemeinde beantwortet wurden: Wo sind Stärken und Schwächen? Was entsteht neu, welche Angebote/Aktivitäten wurden oder werden eingestellt?

Ein besonderes Problem ist der ländliche Raum, die Größe unseres Pfarrgebietes. Das bedeutet nicht nur für den Pfarrer und Gemeindereferenten weite Wege und entsprechende Zeit auf der Straße, sondern ebenso für unsere Gemeindemitglieder die Bereitschaft, auch einmal einen weiteren Weg zu einer Veranstaltung zurückzulegen. Hier ist Mobilität die Voraussetzung.

Dr. Hennecke wies auf den Sinn dieser Pastoralbesuche hin. Es sei sehr positiv, wenn man sich persönlich kennenlernt. Dann sei es einfacher, miteinander Probleme zu lösen und Ideen für die Zukunft der Pfarrgemeinde zu entwickeln.  


Herzliche Einladung:

Ökumenische Passionsandachten 2018

 Mittwochs in der Fastenzeit

 vom 21.02. -  21.03.2016, immer um 19.00 Uhr

 Bibelverse in der Passionszeit

 

Download
Ökumenische Passionsandachten 2018 Übersicht
Hier finden Sie eine Übersicht, wann in welcher Gemeinde die Passionsandacht stattfindet.
2018_Passionsandachten Übersicht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.6 KB

©: Andreas Englisch
©: Andreas Englisch

Andreas Englisch: Franziskus – Kämpfer im Vatikan

Lesung am Montag, 16. April 2018

um 19.00 Uhr in St. Marien

Veranstalter: Buchhandlung Hornbostel

Kostenbeitrag: Vorverkauf 14,00 €,

Abendkasse 16,00 €

Andreas Englisch, seit 25 Jahren in Rom, ist einer der gefragtesten deutschen Vatikan-Experten, wenn es gilt, die Vorgänge hinter den Mauern des Kirchenstaates einer interessierten Öffentlichkeit verständlich zu machen.

Der Autor lebt seit 1987 als Vatikankorrespondent in Rom, wo er über exzellente Kontakte verfügt. Er stand in engem Kontakt zu Papst Johannes Paul II. und gehörte zu den Journalisten, die Benedikt XVI. auf seinen Reisen begleiten durften. Bereits im Jahr 2007 hat Andreas Englisch Jorge Mario Bergoglio in Brasilien persönlich kennengelernt.

 


Foto: Michael Bogedain/Pfarrbriefservice.de
Foto: Michael Bogedain/Pfarrbriefservice.de

Sommerfreizeit für Kinder und Jugendliche

 

Lustige Spiele, spannende Nachtwanderungen, tolle Wikinger-Expeditionen mit dem Kanu und sonnige Tage an der Ostsee - bei der St.-Marien-Sommerfreizeit mangelt es nie an Spaß, Action, Kreativität und (Ent)-Spannung. Ziel ist die Villa Kunterbunt in Goltoft/Schleswig-Holstein.

Marian Loos, Lilliy Weißenborn, Lukas Weskamp und Maria Schwake freuen sich auf euch!

Weitere Details zu der Sommerfreizeit sind in nachstehender PDF-Datei zu finden!

Download
Poster Sommerfreizeit St.Marien 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 268.2 KB

Foto: Christine Limmer/ Pfarrbriefservice.de
Foto: Christine Limmer/ Pfarrbriefservice.de

Initiative "Pro Pope Francis"

Mit einer "Kindlichen Zurechtweisung" haben konservative Katholiken jüngst den Papst kritisiert. Jetzt reagieren Bischöfe, Theologen, Politiker und andere Prominente. Sie verteidigen Franziskus in einem offenen Brief, der auf der Website www.pro-pope-francis.com zugänglich ist und von jedem unterzeichnet werden kann. In dem Schreiben wird der Papst gebeten, nicht von seinem bisherigen Kurs abzuweichen und ihm Unterstützung zugesichert. Mitinitiator ist der Wiener Pastoraltheologe Paul Zulehner. Im katholisch.de-Interview spricht er über die Entstehung der Initiative, über den richtigen Umgang mit den Papstkritikern und die vielen Menschen, die sich beteiligen.

Quelle: Tobias Glenz @ katholisch.de

Weiterlesen:

https://www.dioezesanrat-hildesheim.de/home/news-einzelansicht/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=242&cHash=04e5ee77806ad2c989f1465c306b5386


Liturgische Dienste: Einführung von neuen Ministrantinnen und Ministranten sowie Kommunionhelferinnen und Kommunionhelfern

Mit großer Freude wurden Kinder und Erwachsene in verschiedenen Gottesdiensten von Pfarrer Busche begrüßt und in ihr Amt eingeführt. Die Gemeinde zeigte ihre Freude durch herzlichen Applaus. Die liturgischen Dienste sind ein wichtiger Bestandteil des Gottesdienstes. Sie tragen zum  würdevollen und feierlichen Verlauf der Messfeier und anderer Gottesdienste teil und symbolisieren auch den Anteil der Gottesdienstgemeinde am Gottesdienst.